»Wie du deinen Lebensunterhalt finanzieren und gleichzeitig deine Spiritualität leben kannst.«

Wie du deinen Lebensunterhalt finanzieren und gleichzeitig deine Spiritualität leben kannst

»Wie du deinen Lebensunterhalt finanzieren und gleichzeitig deine Spiritualität leben kannst.«

Herzlich willkommen zur 45. Episode des Meaningful Life Podcasts!

In diese Episode sprechen wir über das “Problem” mit dem Geld und der Spiritualität…

Nach dem Hören gelangst du nie wieder in diese Denkfalle und fühlst dich frei, losgelöst und leicht im Umgang mit diesem Thema!

Heute sprechen wir über das „Problem“ mit dem Geld und der Spiritualität… Viele spirituelle Menschen haben das Problem, dass sie mit ihrem Wissen gerne anderen Menschen helfen würden, es sich jedoch selbst nicht erlauben zu tun, da es ihre Lebenssituation nicht zulässt. Wenn ich sie Frage was hält dich davon ab, dir das Leben zu erschaffen, wovon du träumst und deine Spiritualität richtig auszuleben, anderen zu helfen und einfach deinem Herzen zu folgen, höre ich in 10 von 10 Fällen, dass es am Geld liegt. 

In dieser Episode sprechen wir genau über dieses Thema und was du tun kannst, um dich aus dieser Denkfalle zu befreien! 

Denke bitte nicht, dass es mir anders als dir erging. Auch bei mir geht es darum das Thema Geld verdienen mit meiner Spiritualität zu verbinden und einen Weg zu finden, wie mir dies gelingen kann…Erst als ich verstanden habe, wie sehr ich mich mental in meinem Inneren blockiert habe – und welche Dinge von früheren Leben dort mitgeschwungen haben – konnte ich mich aus diesem Strudel befreien und beginnen, mit meinem Herzensthema Geld für meinen Lebensunterhalt zu verdienen…

Nach dem du diese Episode gehört hast, hast du genügend Inspiration und Tools an der Hand, damit diese von deinem Verstand verursachte Ausrede dich nie wieder blockieren muss. 

Hier kannst du dir direkt die 45. Episode des Meaningful Life Podcasts anhören:

Schreibe mir gerne was dich bewegt zur Episode hier direkt unter dem Beitrag oder schreibe mir eine E-Mail an hallo@manuel-kugler.com Ich lese und beantworte jede einzelne Nachricht ganz persönlich!

No Comments

Post A Comment