FAQ

Hier habe ich einige Fragen & Antworten aufgeschrieben, die mich immer wieder erreichen

Wenn darüber hinaus noch Fragen sind, schreibe mir einfach an hallo@manuel-kugler.com oder vereinbare ein kostenfreies Kennenlerngespräch mit mir! Hier klicken und du gelangst direkt zum Online-Kalender!

Wer bist du?

Schön, dass du hier bist! Ich bin Manuel Kugler und arbeite als spiritueller Lebensberater & Coach. Ich freue mich über dein Interesse an meiner Arbeit und helfe dir gerne, deine Lebensaufgabe herauszufinden, Ängste & Blockaden zu heilen und bin gerne dein Wegbegleiter für dein nächstes Lebenskapitel. Mehr über mich findest du auf der “Über mich” Seite.

Was bietest du an?

Ich biete Hilfe dabei an, sich besser zu erkennen – sich mit seiner Seele zu verbinden um Antworten zu erhalten auf zentrale Fragen des Lebens, etwa auf die Frage nach deiner Lebensaufgabe oder Berufung. Meine Arbeit dient dabei immer der Selbsterkenntnis & Selbstheilung. Ich biete verschiedene Angebote an, die du auf der Webseite unter “Meine Angebote” findest. Schreib’ mir gerne, wenn du Fragen hast.

Welche Angebote bietest du konkret?

Von Einzelsitzungen bis hin zu Jahresbegleitungen sowie Seminare & Retreats alles, was dich deiner ganz persönlichen Erkenntnis näher bringt. Alle Angebote findest du unter “Meine Angebote” hier auf der Webseite.

Wie kann ich mir die Arbeit mit dir vorstellen?

Meine Arbeit für dich ist immer so individuell wie dein Leben ist. Mal genügt eine einzelne Sitzung und Lesung in der Akasha-Chronik (mehr über die Akasha-Chronik weiter unten) und mal bedarf es eines Wegbegleiters über mehrere Monate. Ich bin das für dich, was du gerade benötigst. Wir treffen uns entweder persönlich oder online per Telefon/Video. Wenn du mehr wissen möchtest, schreib mir einfach oder vereinbare ein kostenfreies Kennenlerngespräch.

Für wen ist deine Arbeit gedacht?

In meiner Vision helfe ich so vielen Menschen wie möglich dabei, ihre Lebensaufgabe zu finden und sich das Leben zu erschaffen, was tief in ihnen wartet, mit Leben gefüllt zu werden. Insofern ist meine Arbeit für alle Menschen gedacht, die bereit sind, auf ihrer individuellen Erfahrungsreise das nächste Kapitel aufzuschlagen. Wenn du in dir drin fühlst, dass da “Mehr” ist, was von dir entdeckt werden will, bist du bei mir richtig.

Seit wann bist du aktiv?

Ich helfe seit 2013 Menschen in ihrer Entwicklung – in unterschiedlichsten Rollen & Funktionen. Mehr über mich findest auf der “Über mich” Seite hier auf der Webseite.

Welche Ausbildungen hast du absolviert?

Neben meinem Studium der Wirtschaftspsychologie habe ich eine fundierte Hypnose-Ausbildung sowie eine Ausbildung als Akasha-Chronik-Medium absolviert. Diese “Papiere” ersetzen jedoch nicht meine Intuition und meine Gaben, die mir das Universum für dich mitgegeben hat. So bin ich hellfühlig und kann dein Potential und deine Möglichkeiten deiner Seele erfühlen. Mehr dazu kannst du auch auf der “Über mich” Seite nachlesen.

Was muss ich mitbringen um mit dir zu arbeiten?

Ich arbeite grundsätzlich mit allen Menschen zusammen. Wichtig ist nur, dass du den festen Willen mitbringst deinen nächsten Erfahrungs- und Entwicklungsschritt machen zu wollen. Ohne diese Motivation, bin ich der falsche Mann für dich.

Gibst du eine Erfolgsgarantie?

Eine “Erfolgsgarantie” im Anwendungsgebiet “Mensch” ist einfach nicht seriös. Jeder der mit einer Portion Motivation in zu mir kommt, wird herausragende Ergebnisse erzielen – so viel verspreche ich.

Kann ich meine Lebensaufgabe bei dir finden?

Absolut! Dadurch, dass wir direkt mit deiner Seele kommunizieren, erhalten wir ganz andere Antworten, als wenn meine Klienten ihren wachbewussten Verstand fragen.

Kann ich meinen Selbstwert steigern mit deiner Arbeit?

Über Krebs, HIV und andere schlimme Krankheiten wird viel berichtet. Über eine weitere Volkskrankheit – mangelnden Selbstwert – wird hingegeben nie berichtet. Ja, es gibt eine URSACHE für mangelnden Selbstwert. Anstatt durch Gesprächstherapie oder dem Studium von 18 Selbsthilfe-Büchern (was beides nichts falsches ist!), gehen wir gemeinsam an die wahre Ursache, lösen sie auf und bauen dann für die Zukunft ein neues, tolles Selbstwertgefühl auf. Also ein klares Ja – und das Thema ist mir eine besondere Herzensangelegenheit. Ich freue mich auf dich – gemeinsam werden wir rocken!

Wie viel kostet einen Sitzung bei dir?

Meine Preise sollen immer bezahlbar für jeden Menschen sein, der meine Hilfe in Anspruch nehmen möchte. Einen Überblick über die Preise findest du auf der Seite “Meine Angebote”. Manchmal kann ich im Vorfeld keine Preise kommunizieren, weil es davon abhängt wie lange und intensiv wir zusammenarbeiten. Dies besprechen wir dann in einem Kennenlerngespräch, welches du dier HIER vereinbaren kannst. Du kannst mir auch immer an hallo@manuel-kugler.com schreiben, ich antworte immer persönlich.

Wo finde ich Termine für Seminare & Retreats?

Die Termine kannst du auf der Seite “Meine Angebote” unter “Seminare & Retrears” finden. Schreibe mir an hallo@manuel-kugler.com wenn du Fragen dazu hast!

Was ist der Membership-Bereich?

In meinem Membership-Bereich finden regelmäßig Lesungen deiner Akasha-Chronik statt, du bekommst Kontakt zu Menschen die auch auf der Suche nach ihrer Lebensaufgabe oder Heilung sind – und natürlich mit Menschen, die auf ihrem Lebensweg schon ein Stückchen weiter sind als du. Dieser Membership ist mir eine besondere Herzensangelegenheit, weil ich es liebe, Menschen zusammenzubringen. Außerdem finden dort regelmäßig Live-Q&A Sessions mit mir statt, bei denen du mir deine Fragen stellen kannst. Just come in, ich freue mich auf dich! Alles zum Membership-Bereich findest du bei “Meine Angebote” auf der Webseite.

Wie schaffst du es, dich mit meiner Seele zu verbinden?

Ich verfüge über einen Zugang zur geistigen Welt, zur Akasha-Chronik – dem zuhause deiner Seele. Stelle dir die Akasha-Chronik wir eine große Bibliothek vor, in welcher alle deine Leben in einem eigenen Buch niedergeschrieben sind. Somit kannst du alte Wunden erkennen und heilen und herausfinden, was sich deine Seele für dieses Leben vorgenommen hat. Ich habe mediale Fähigkeiten und bin gerne dein Medium, um dich mit der Akasha-Chronik zu verbinden. Mehr dazu findest du auf der “Über mich” Seite.

Welche Werkzeuge setzt du ein?

Ich nutze zuerst meine wunderbare Intuition, die mich leitet und mir zeigt, wo ich dich am besten unterstützen kann. Außerdem vermag ich das “große Ganze” in deinem Leben zu erkennen und kann dir zeigen, in welcher Richtung deine Lebensaufgabe liegt. Den Rest erledigen meine beiden liebsten Werkzeuge die Akasha-Chronik, wo ich als dein Medium fungiere und Hypnose, die wir zur Heilung deines Unterbewusstseins einsetzen. Mehr über die Akasha-Chronik & Hypnose findest du weiter unten.

Warum machst du diese Arbeit?

In meiner Vision von der Welt erkennen wirklich alle Menschen wer sie wirklich sind, verbinden sich mit ihrem tiefsten Inneren und teilen ihr Licht mit der Welt. Wenn du an Systemen, die der Mehrheit der Menschen nicht dienlich sind sondern ihnen sehr schaden, etwas verändern willst, musst du beim einzelnen Menschen ansetzen und ihm helfen zu erkennen, wer er wirklich ist. Damit werden Systeme unnötig und wir können nachhaltig etwas verändern. Ich liebe diese Arbeit weil ich kürzester Zeit so viel Liebe in die Welt tragen kann, Heilung ermöglichen und Erkenntnis zu Tage bringen. Sie ist meine Lebensaufgabe…

Wie kann ich mich für ein Interview in deinem Podcast bewerben?

Schreibe mir einfach eine E-Mail oder nutze das Kontaktformular und wir sehen, wie dein Thema in den Podcast passt!

Wo kann ich noch Fragen stellen, wenn sie hier nicht beantwortet werden?

Schreibe mir einfach und ich versuche dir so schnell wie möglich zu antworten! Nutz dafür mein Kontaktformular oder schreibe mir eine E-Mail. Der direkte Weg ist, dass du dir einfach ein kostenfreies Kennenlerngespräch buchst. Alle Kontaktoptionen findest du unter “Kontakt” auf meiner Webseite.

Spezielle Fragen & Antworten zur Akasha-Chronik

Was ist die Akasha-Chronik?

Die Akasha-Chronik ist das universelle Gedächtnis, in welchem deine Seelenreise gespeichert ist. Stelle sie dir wie eine große Bibliothek vor, in welchem es einen Raum gibt mit deinem Namen darauf. Du findest vor dir alle deine bisherigen Leben in jeweils einem eigenen Buch niedergeschrieben. Jedes Buch enthält alle deine Taten, Worte, Gedanken & Gefühle, die du in diesem Leben erfahren hast. In der Chronik ist außerdem das Buch deines aktuellen Lebens. Deshalb kannst du auch so gut erfahren, was du dir – als dein höchstes Wesen, deine Seele – sich für dieses Leben vorgenommen hat. Sprich, so erkennst du deine Lebensaufgabe. Außerdem kannst du sehr gut für Heilung sorgen, denn vieles was dich heute belastet, hat seinen Ursprung in einem früheren Leben…

Wie bekommt man Zugang zu ihr?

Grundsätzlich hat jeder Mensch permanent eine Verbindung zur geistigen Welt bzw. zu seiner Akasha-Chronik. Das Problem ist, dass unser Verstand und unser Ego andauernd den Sender verstellen und wir im wahrsten Sinne des Wortes blind durch unser Leben stolpern. Mit den wundervollen Erkenntnissen und Heilungsmöglichkeiten, gehört der Umgang mit der Akasha-Chronik eigentlich auf jeden Schul-Lehrplan. Warum das nicht so ist, überlasse ich deiner Phantasie…#Machterhalt…

Muss ich dafür etwas tun oder erledigst du alles?

Ich stehe dir als Medium sehr gerne zur Verfügung und “erledige” den Job gemeinsam mit dir. Innerhalb der Lesung erhalten ich Bilder oder andere Wahrnehmungen und setze sie für dich zusammen. So kannst du in kürzester Zeit herausfinden, worum es in deinem Leben wirklich geht und du kannst Heilung erfahren.

Kann ich dort in frühere Leben blicken?

Ja, denn die Akasha-Chronik ist dein “Seelenzuhause” und speichert wie eine Bibliothek alle deine Leben ab. Somit kannst du mit mir gemeinsam in vergangene Leben blicken. (und noch so viel mehr, aber das sprengt den Rahmen der FAQs hier um den Faktor 1 Trilliarde…)

Kann ich mit Hilfe der Akasha-Chronik meine Lebensaufgabe herausfinden?

Yes! Denn in ihr findest du den Bauplan für dein jetziges Leben. Jede Seele verfügt über eine Historie, über Verletzungen die jetzt aufgelöst werden können und sie wünscht sich für dieses aktuelle Leben bestimmte Erfahrungen zu machen, die sie bisher noch nicht hat. Deshalb kannst du mit einem Blick in deine persönlichen “Lebensbücher” auch erkennen, um was es in diesem Leben jetzt gerade geht.

Kann ich mit der Akasha-Chronik die Ursachen für Krankheiten erkennen?

Ich bin der festen Überzeugung, dass jede Krankheit – dabei spielt es keine Rolle ob körperlich oder geistig – ihren Ursprung in deiner Seele hat. Krankheiten und Einschränkungen sind Botschaften der Seele und mit einem Blick in die Akasha-Chronik bzw. in die geistige Welt, lassen sich diese Botschaften entziffern. Insofern ist es sehr ratsam, Krankheiten auf seelischer Ebene anzusehen, parallel zu einer medizinischen Behandlung.

Spezielle Fragen & Antworten zu Hypnose

Was genau geschieht mit mir in Hypnose?

Hypnose ist ein Zustand erhöhter aber entspannter Aufmerksamkeit. Klingt verwirrend – daher einfacher: Das Bewusstsein ist kurzzeitig entspannt und wir können direkt mit dem Unterbewusstsein interagieren. Hypnose fühlt sich an wie ein tiefer Entspannungszustand wobei man dennoch “voll da” ist, alles mitbekommt und nichts geschehen kann, was man nicht möchte.

Was ist Hypnose NICHT?

Schlaf, Ohnmacht, Bewusstlosigkeit, Willenlosigkeit, Blackout – Menschen in Hypnose bekommen alles mit, sind voll da und in einem Zustand erhöhter und entspannter Aufmerksamkeit.

Verliere ich in Hypnose die Kontrolle?

Nein, im Gegenteil. Durch Hypnose erhalten Menschen die Kontrolle über ihr Leben zurück. Mit dem Zugriff auf die eigentliche “Schaltzentrale” Unterbewusstsein, können Menschen die Dinge verändern, die ihnen guttun. Ist ein Mensch in Hypnose, so bekommt er alles mit und arbeitet aktiv an der Gestaltung seines weiteren Lebens.

Kann man in Hypnose "stecken bleiben"?

Nein ganz und gar nicht. Hypnose ist ein Zustand der Trance. Egal in welcher Tiefe sich ein Mensch befindet, können nur zwei Sachen geschehen: 1. Er taucht aus der Trance auf oder 2. Er schläft ein und taucht dann wieder auf. Es gibt weltweit keinerlei belegbare Fälle eines “steckengebliebenen” Menschen.

Erzähle ich in Hypnose nichts als die Wahrheit?

Hypnose ist ausdrücklich kein Wahrheitsserum. Das Bewusstsein ist voll da, jedoch in einem Zustand der Entspannung. Alles was geheim bleiben soll, bleibt auch in Hypnose geheim. Wer also die Treue seines Partners herausfinden will, benötigt andere Tools 😉

Ist jeder Mensch hypnotisierbar?

Grundsätzlich ist jeder Mensch hypnotisierbar solange er meinen Anweisungen folgen kann. Alkoholisierte Menschen oder jene, die Drogen konsumieren und gerade “High” sind, sind somit tendenziell nicht hypnotisierbar.

Was kann ich in Hypnose alles hinter mir lassen?

Alles im Leben hat eine Ursache…Sämtliche Themen und Probleme, die ein Mensch mit sich herumschleppt, können über Hypnose angegangen und bearbeitet und ja, auch gelöst, werden. Sei es mangelnder Selbstwert, Übergewicht, Stress, Burnout, ein unangebrachtes Verhalten oder die Angst vor der nächsten Präsentation. – die Liste ist beliebig erweiterbar. Hypnose ist ein großartiges „Werkzeug“ um der Ursache des Themas bzw. des Problems auf den Grund zu gehen.

Wo wurdest du ausgebildet?

Durch das Leben … und durch verschiedenste Hochschulen, Trainings und Fortbildungen. Am wichtigsten sind sicherlich mein Studium der Wirtschaftspsychologie und natürlich meine OMNI-Hypnose-Ausbildung. OMNI verkörpert die einzige Hypnose-Ausbildung mit ISO Zertifikat. Sie gilt als beste Hypnose-Ausbildung der Welt. Noch viel wichtiger ist jedoch der Leitsatz von OMNI: “Passion for a healthy Mind” und v.a. der Ansatz der ursachenorientierten Vorgehensweise. Viele, die Hypnose anbieten, arbeiten nicht an der Ursache – und das ist grundlegend falsch. Wir “OMNIs” wollen die Ursache identifizieren und sauber auflösen – dann bedarf es auch keinen “18 Sitzungen”…